Programm Juli 2020

Kurse und Veranstaltungen
im Atelier - Werkstatt im Hofgebäude

Jacob - Burckhardt - Str. 5 (am Stadtgarten)
79098 Freiburg

 

Kursleitung, Information und Anmeldung:

Katharina Gehrmann, Tel.: 0761 - 49 16 47  mobil: 0151 2827 4195 

 

Washätteseinsollen: Im Mai - Vernissage "Kunstreport 4" im Kunstverein Freiburg, Jugendkunstschule im JBW/ Kunstverein/Schönbergschule,Im Juni: Performance "Große Köpfe in Aktion" auf dem Rathausplatz, Mappenfrühstück mit Luise Wegner im Atelier.Im Juli: "Klong" im Theater Freiburg, "Nachtwandler - Große Köpfe in Aktion" im Rahmen der Museumsnacht. Im August - Ferienpassaktionen im Atelier ...wirdallesnachgeholtoderneuerfunden!


Atelierausstellung:

"waswarwasistundwasseinwird"
Bilder und Objekte von Barbara Ambs, Silke Frosch, Katharina Gehrmann, Christine Huss, Rüdiger Waurig, Katja Wüstehube
Wie deutbar die Vergangenheit, verstörend die Gegenwart und ungewiss die Zukunft sein kann, hat sich in der Phase der Pandemienavigation herausgestellt. Die ausstellenden Künstler*innen präsentieren Werke, die sich mit gebrochenen oder linearen Zeitverläufen auseinandersetzen. Die Malereien, Objekte und Photographien zeigen Überformungen, Reduzierungen, Transformationen, Narratives, Verfremdungen aber auch das wilde Spiel mit vermeindlichen Fakten. Auch die künstlerische Konfrontationen mit dem unausweichbaren Ende, kann Besucher*innen und Künstler*innen gleichermaßen zu unermüdlichem Optimismus und facettenreichen Gedankenexperimenten motivieren.
11.07. - 11.09.2020, Kulturdienst, Jacob - Burckhardt - Str. 5, 79098 Freiburg Ausstellungsbesichtigung auf Anfrage ab 13.07., Anmeldung: kulturdienst@t-online.de